Holstentor Lübeck

DQ2006E

Amateur Radio Sonderstation
Distrikt E

 

Amateurfunkaktivitäten zur Fußballweltmeisterschaft 2006

 

Home

Operator

Funkbetriebsplan

DQ2006E Log

QSL Manager

Kontakt

Links

 

Aktivitäten

Spots

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DQ2006E ist QRT. 


Amateurfunk zur Fussball WM 2006

Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland hat eine besondere Aktivität die Wichtigkeit dieses Ereignisses unterstrichen.
In Deutschland waren im Zeitraum der Weltmeisterschaft Amateurfunkstationen mit Sonderrufzeichen im Äther zu hören.

38 Sonderstationen aktiv
Während der Fußballweltmeisterschaft 2006 waren 38 Sonderstationen

DQ2ØØ6A-Z (Distrikte) und DR2ØØ6A-Z (Stadien)

aktiv.

Eine Übersicht über alle Sonderstationen gibt es unter www.amateurradio2006.de.

Für den Distrikt E war das Sonderrufzeichen DQ2006E zugeteilt.
Die Verwaltung und Verteilung des Sonderrufzeichens DQ2006E erfolgte durch den
Hauptverantwortlichen für DQ2006E: Mike, DL1HCM

Für das Stadion in Hamburg war das Sonderrufzeichen DR2006E zugeteilt.
Die Verwaltung und Verteilung des Sonderrufzeichens DQ2006E erfolgte durch den
Hauptverantwortlichen für DR2006E: Michael, DK7EO

Aktivitätszeitraum
Der Funkbetrieb mit dem Sonderrufzeichen begann am 13.Mai.2006 um 00:00 UTC
und endete am 16. Juli 2006 um 23:59 UTC.

Sonder DOK „WFC06“
Von den 38 Sonderstationen wurde der Sonder-DOK „WFC06“ (WFC „Null“ 6) vergeben.

Diplom

WM Diplom

Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2006 hat der DARC e.V. ein offizielles Diplom heraus gegeben.
Die Ausschreibung, der Diplommanager sowie Antragsformulare gibt es bei
www.amateurradio2006.de


DQ2006E by DL1HCM21.07.2006